Veranstaltungen/Events

 

In Los Angeles finden jährlich viele Veranstaltungen statt, die das Leben in der Stadt an der Westküste noch angenehmer machen. Denn die Bewohner wissen wie man feiert, egal ob kulturelle Festlichkeiten oder prachtvolle Paraden. Wer als Schüler über mehrere Monate eine High School USA besucht, bekommt in Los Angeles jeden Monat etwas Neues geboten.

 

Tournament of Roses with Rose Parade and Rose Bowl Football Game (1. Januar)

Veranstaltertipp: Sprachreisen

Kolumbus Sprachreisen bietet Englisch Sprachreisen in die USA, Irland, Australien, Südafrika, Neuseeland, Kanada, Malta und England an. Hier können Erwachsene und Schüler in sorgfältig ausgewählten Sprachschulen Englisch lernen.

Den Neujahrstag begrüßen die Angelenos, wie man die Bewohner Los Angeles auch nennt, mit einem traditionellen Umzug mit blumengeschmückten Festwagen, Marschmusik und Reiterstaffeln das neue Jahr. Dann ziehen viele Besucher über den Colorado Boulevard und feiern ausgiebig. Das populäre American Football-Spiel im Rose Bowle-Stadium ist da eine Sache, die man nicht verpassen darf.

 

Golden Dragon Parade (Februar)

Über 100.000 Teilnehmer verwandeln Los Angeles im Februar bei einer großen Parade in ein Farbenmeer. Anlass hierfür ist der Beginn des neuen Jahres im Mondkalender, den fast 1,5 Millionen asiatische Nachfahren gebührend feiern möchten. Mit prachtvollen Wagen mit Drachenköpfen und farbprächtigen Kostümen verzaubert die Parade Los Angeles rund um Chinatown und ehrt damit eine jahrhunderte Jahre alte Tradition.

 

Easter Sunrise Service at the Bowl (Ostersonntag)

Jedes Jahr am Ostersonntag findet der Easter Sunrise Service at the Bowl statt, ein ökumenischer Ostergottesdienst am frühen Morgen in der Hollywood Bowl. Menschenscharen treffen sich vor der muschelähnlichen Veranstaltungsbühne, um das Osterfest gemeinsam zu feiern. Diese Tradition besteht bereits seit 1919 und heute noch treten zahlreiche Musikergruppen und Chöre auf der Bühne auf, um am Ostersonntag eine Menschenmenge von Zig Tausend zu begeistern.

 

US-Car Treffen und NASCAR Rennen

Immer mehr finden auch die "typischen" amerikanischen Autos ihren Weg auf die deutschen Straßen. Gerade die US-amerikanischen Old-Timer erfreuen sich bei Autofreunden in Deutschland großer Beliebtheit. Gerade für diese gibt es auf einer Reise in die USA verschiedene Möglichkeiten, die Faszination von US-Car Treffen oder auch den in den USA sehr beliebten NASCAR Rennen beizuwohnen. Für Reisen, die sich mit diesen Themen beschäftigen, ist IKA Touristik der einzige Anbieter. In der Nähe von Los Angeles sind gerade das Pomona Swap Meet oder Long Beach Swap Meet Anlaufpunkte für US Car Fans. Für ein NASCAR Rennen müsste man zwar die Strecke bis Las Vegas auf sich nehmen, aber wenn man schon einmal in Los Angeles ist, sollte man sich Las Vegas sowieso nicht entgehen lassen.

 

City of Los Angeles Marathon (Frühjahr)

Jedes Jahr im Frühjahr findet der bekannte Marathon von Los Angeles statt. Tausende Läufer versuchen sich an den 42 Kilometern über die Grand Avenue durch ganz Downtown LA. und freuen sich, wenn die zahlreichen Besucher am Streckenrand sie mit Jubelgeschrei anfeuern. Ein tolles Spektakel!

 

Fiesta Broadway (April)

Fiesta Broadway ist das größte Fest der Latinos der ganzen Vereinigten Staaten. Vor allem mexikanische Bewohner der Stadt feiern zum " Cinco de Mayo", dem mexikanischen Nationalfeiertag, den Sieg der mexikanischen Armee über die französische Expeditionsarmee 5. Mai 1862 . Über 500.000 Menschen feiern unbeschwert und erleben gemeinsam eine unbeschreibliche Stimmung mit Musik, Tänzen und ausgelassener Stimmung.

 

UCLA Pow Wow (Mai)

Ein Pow Wow ist ein Treffen der Ureinwohner Nordamerikas. Um die Tradition und die Kultur zu ehren, kommen alljährlich tausende "Indianer" zusammen, sie feiern mit Live-Musik und spirituellen Tänzen und erfreuen sich an Kunstwerk. Hollywood Bowl Summer Festival (Juni bis September) Mit ansprechenden Konzerten finden in der Hollywood Bowl in den Sommermonaten die Holliwood Bowl Summer Festivals statt.

 

Independence Day (4.Juli)

Der amerikanische Unabhängigkeitstag nimmt in der Tradition der US-Amerikaner eine bedeutsame Rolle ein. So auch in Los Angeles, wenn sich die ganze Stadt in eine einzige Party verwandelt. An vielen verschiedenen Ecken werden hier Kleinbühnen aufgebaut und mit einem musikalischen Rahmenprogramm ausgiebig gefeiert.

 

International Surf Festival (August)

Los Angeles ist ein wahres Surfer-Paradies. Mit der einzigartigen Lage an der Westküste der USA laden atemberaubende Wellen und tolle Surfverhältnisse zum Wellenreiten ein. Das hören auch gerne internationale Spitzensurfer und deswegen findet jedes Jahr am ersten August-Wochenende das International Surf Festival statt

 

Long Beach Jazz Festival (August)

Eine herrliche Lagunenatmosphäre und bekannte Top-Artisten auf der Bühne machen das Long Beach Jazz Festival in Los Angeles zu einem tollen Festival im Sommer. Rund ums Thema Jazz geht es ein Wochenende lang, Stände mit Essen, Kunst und kühlen Getränken sorgen für den Rest - einfach eine schöne Art, den Sommer in Los Angeles zu verbringen.

 

Los Angeles County Fair (September)

Der jährliche Jahrmarkt von Los Angeles findet im September statt. Gruselige Piraten, grunzende Schweine und tolle Fahrattraktionen machen den Tag auf dem Rummel zu einem lustigen Aufenthalt. Mit superleckeren Speisen wird der Tag beim Jahrmarkt zu einem echten Erlebnis.

 

Hollywood Film Festival (Oktober)

Brat Pitt, Angelina Jolie und Ben Affleck sind nur wenige Beispiele für das Staraufgebot, was im November in die Filmstadt Los Angeles reist. Anlässlich des Hollywood Film Festivals wird die Stadt zu einem glamourösen Ort mit tollen Ausgehmöglichkeiten in der Stadt.